Toegankelijkheidsmenu

Kendix Kollektion 2010/2011

Das Spiel mit dem Licht. In unruhigen Zeiten können Architektur und Design, in denen Licht eingesetzt wird, uns beeinflussen. Licht als ungreifbares, unentbehrliches Element für den Menschen! Minimal gedämpftes Licht, maximal überbelichtet, fröhlich und wärmend, Licht!

In der Kollektion:

Licht in einem Spiel mit Reflektion (Reflect, Rime, Song)

Licht als monochromes Farbenspiel auf Stoffstrukturen (Crunch, Zoom, Tune)

Spiel von Hell und Dunkel (im Dessin: Fado, Poem/in Garn: Song, Switch, Zoom

Sunshine Light; Licht in warmen Ton-in-Ton-Farben, als spiele sonniges Licht mit den Stoffen, in Uni-Strukturen wie Mono, Tono, Twin

Schattenspiel aus Licht (Sound, Cube, aber auch Fado und Poem)

Licht und Farbe, „Playfull Accents“, bei denen sich das Licht in farbigen Akzenten auf neutralem Untergrund widerspiegelt (Rime und Oblong)

Wir haben verstärkt an der Erweiterung der Uni-Stoffe gearbeitet, an ruhigen und anwendbaren Strukturen wie Song, Zoom, Cube, Mono, Tono und Tune. Praktisch: von 300 cm bis 330 cm hoch.

Der hochwertige, schwere Uni-Stoff Crunch hat einen Worn-out-Effekt und eine Knitterstruktur, die durch Stonewash-Effekt und Einlaufen in der Endbehandlung entsteht.

Mit viel Expertise und der erfahrenen Hand des Druckers konnten die kunstvollen Farbverläufe in den Dessins Poem und Fado geschaffen werden. Diese hochwertige, einzigartige Arbeitsweise schließt an die aktuellen Entwicklungen im Designbereich an, bei denen Handwerk und kleine Produktionsmengen an zentraler Stelle stehen.

Das Spiel mit dem Licht

Tonal Play

In der Kollektion sehen wir monochrome Töne, sehr wenig Farbe, viel Weiß auf Weiß, Grau auf Grautönen, in denen Strukturen durch Reflektion und Schatteneffekte zum Leben erweckt werden. Bei den Farbreihen lassen sich aufeinanderfolgende Ton-in-Ton-Farben hervorragend zusammen verwenden. Zum Beispiel mehrere Gelb- und Ockertöne. Diese beruhigende Einfachheit wirkt minimalistisch, durch kleine Effekte bei Garnfarbe und Struktur entstehen jedoch Farbtöne.

Inspiration für dieses subtile Spiel ist unter anderem die Farbvielfalt in einem Wolkenhimmel, bei dem die Sonne durch unbeschreibliche Lichteffekte einen Verlauf von einem sehr hellen Weiß bis hin zu tiefen Schattentönen kreiert.

Playfull Accent

Daneben ist jedoch auch Zeit für einen überschwänglich fröhlichen Akzent! Die beruhigenden neutralen Töne werden ergänzt durch überraschend heitere Farbakzente. Die fröhlich leuchtenden Farben wurden bewusst auf kleinen Flächen verwendet, sodass die Inneneinrichtung diese sprechenden Akzente mit anderen Farbflächen im Raum fortführen kann. Die Farben sind fröhliche Akzente, beherrschen jedoch nicht den Raum.

Kendix all rights reserved.